Süße Bratapfelringe zum Dessert

Cremig-fruchtiges Dessert für Advent & X-Mas
für 4 Personen / Zubereitungszeit: ca. 30 min

ZUTATEN FÜR 4 PERSONEN:
● 50 g Marzipan Rohmasse
● 250 ml Sahne (z. B.  RAMA Cremefine zum Schlagen)
● 1 TL Puderzucker
● 4 Äpfel (z. B. Boskop)
● 2-3 EL Keimöl
● 2 TL flüssiger Honig
● gemahlener Zimt
● Mandelblättchen und Walnüsse zum Garnieren

ZUBEREITUNG:
Marzipan klein schneiden, in 100 ml Sahne erhitzen und auflösen, danach auskühlen lassen.
Restliche Sahne zur Marzipan-Sahne geben, mit Puderzucker steif schlagen.

Äpfel waschen und trocken reiben. Mit einem Apfelausstecher das Kerngehäuse entfernen. Äpfel in Ringe schneiden und in einer Pfanne in heißem Keimöl von beiden Seiten anbraten. Honig und Zimt zugeben und die Bratapfelringe ca. 2 Minuten dünsten. Bratapfelringe zusammen mit der Marzipan-Sahne anrichten. Mit Mandelblättchen und Walnüssen garnieren.