Gänsebrust mit Birnen & Salat

Eine fruchtige Vorspeise für winterliche Abende
Für 4 Portionen


ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN:

● 2 Birnen (z.B. Anjou)
● 200 g Feldsalat
● 2 TL Ahornsirup
● 40 g kalifornische Walnüsse
● 200 g kernlose Weintrauben
● 125 ml Weißwein
● 2 TL Chilisauce (Flasche)
● 8 dünne Scheiben geräucherte Gänsebrust

ZUBEREITUNG:
Birnen waschen, trocken tupfen, vierteln und das Kernge­häuse entfernen. Birnen in dünne Scheiben schneiden. In einer Pfanne Wein und Sirup aufkochen. Birnen hinein­geben. Pfanne vom Herd ziehen, Birnen darin abkühlen lassen. Nüsse hacken, in einer Pfanne rösten. Trauben hal­bieren. Birnen aus dem Sud nehmen, auf Teller verteilen. Chilisauce zum Sud geben. Bei starker Hitze auf 4–6 EL einkochen lassen. Feldsalat waschen, putzen und abtrop­fen lassen. Feldsalat und Trauben auf den Birnen verteilen. Mit der Gänsebrust anrichten, mit Nüssen bestreut servie­ren. Chili-Sirup-Marinade darüber träufeln.

Quelle: California Walnut Commission