Klassisches Fleisch-Fondue

Alle Jahre wieder … einfach lecker!
für 4-6 Portionen

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN:
● 400 g Rinderfilet
● 400 g Schweinefilet
● 400 g Putenbrustfilet
● 1 Kohlrabi
● 4 Möhren
● 1 Salatgurke
● 2 Maiskolben
● 1 gelbe Paprikaschote
● 1 rote Paprikaschote
● 150 g Austernpilze
● 0,5-1 l Sonnenblumenöl

ZUBEREITUNG:
Fleisch waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stü­cke schneiden. Gemüse putzen und waschen. Kohlrabi und Möhren schälen, in Stifte schneiden. Gurken und Maiskol­ben in fingerdicke Scheiben, Paprika in Stücke schneiden. Austernpilze in mundgerechte Stücke schneiden. In einem Topf auf der Herdplatte Sonnenblumenöl erst erhitzen, dann vorsichtig in den Fonduetopf umfüllen. Abwechselnd Fleisch und Gemüse auf Fonduegabeln spießen, im heißen Öl garen. Dazu Brot und Saucen und Dips servieren.

Quelle: Wirths PR