Winterliche Marzipan-Bratäpfel

Der Klassiker für die Winterzeit!
für 4 Portionen / Zubereitungszeit: ca. 40-45 min


ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN:

● 150 g Marzipanrohmasse
● 1 EL Rosinen
● 30 g gehackte Mandeln
● 3 EL brauner Zucker (z.B. SweetFamily)
● 4 Äpfel (Boskop oder Elstar)
● 4 EL Zitronensaft
● 125 ml Apfelsaft (ersatzweise Weißwein)

ZUBEREITUNG:
Marzipanrohmasse würfeln, mit Rosinen, Mandeln und der Hälfte des Zuckers mischen. Äpfel waschen, einen ca. 1 cm dicken Deckel abschneiden. Beiseitelegen. Kerngehäuse der Äpfel entfernen. Äpfel in eine Auflaufform setzen, mit der Marzipanmasse füllen. Mit Zitrone beträufeln, mit restlichem Zucker bestreuen. Saft angießen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175° C) ca. 25 Minuten backen. Ofen ausschalten, Apfeldeckel auflegen. Im ausgeschalteten Ofen 10 Minuten weiterbacken. Zum Bratapfel schmeckt Vanilleeis oder Vanillesauce.

Quelle: SweetFamily