Wintersalat mit Äpfeln

Zarte Blattsalate treffen knackige Äpfel
Für 4 Portionen / Zubereitungszeit: 30 min


ZUTATEN FÜR VIER PERSONEN:

● 300 g Blattsalat (z.B.: Eichblattsalat, Lollo Rosso, Friséesalat, Radicchio)
● 2 rote Äpfel
● 1 Knoblauchzehe
● 2 EL Bratfett (z.B. Rama Culinesse)
● Salz
● frisch gemahlener Pfeffer
● 4 EL Ahornsirup
● 150 g Crème-Fraîche (z.B. Rama Cremefine)
● 1 EL Kürbiskernöl
● 75 ml Apfelsaft

ZUBEREITUNG:
Salat waschen, trocken schleudern und grob zerkleinern. Äpfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und in Spalten schneiden. Knoblauch schälen.
Margarine oder Öl in einer Pfanne erhitzen, Apfelspalten darin anbraten, salzen, pfeffern und Ahornsirup dazugeben. Gut mischen und zur Seite stellen.
Crème-Fraîche Kürbiskernöl und Apfelsaft verrühren, Knoblauch dazupressen und mit Salz und Pfeffer würzen.
Wintersalat mit Äpfeln anrichten und das Dressing darüber geben.